Die Entstehungsgeschichte

Unseren Dienst um große Dateien kostenlos und ohne Anmeldung bis zu 5 GB zu versenden, FileFactory.ch, gibt es seit 2013.

Angefangen hat das Projekt, weil ich Freunden gerne Dateien zusenden wollte. Leider waren das Dateien, die nicht mehr ins E-Mail-Postfach gepasst haben.

Entstehungsgeschichte
Die Entstehungsgeschichte

Also habe ich mir überlegt, wie ich das lösen könnte und bin auf die Idee gekommen: Ich mache ein kleines Progrämmchen und eine Website, auf der jedermann eine Datei hochladen kann und dafür dann einen personalisierten Download-Link bekommt. Den Link könnte er mir dann zusenden, bzw. könnte das ja das Programm/die Website gleich selbst machen.

So war FileFactory geboren.

Fairerweise muss ich sagen, dass ich damals hätte besser recherchieren sollen; beispielweise gab es damals wohl schon mehrer ähnlichen Dienste wie “YouSendIt” “wetransfer”... Vermutlich hätte ich auch schlicht diesen nutzen können. Andererseits hätte mein Ego es wohl schon eingefordert, dass ich was eigenes entwickle.

In den letzten Jahren kamen dann viele weitere Features hinzu, hauptsächlich aufgrund von Anwender-Anfragen und unseren eigenen Wünschen. Beispielsweise Dinge wie Kennwortschutz, Benachrichtigung beim Download, Benutzeranmeldungen, ein HTML5-fähiger Web-Client mit Mehrfachupload, HTML5-kompatible Ansichten für Mobilgeräte, und zuletzt diesen Blog.

Seit geraumer Zeit haben wir auch + Pakete im Angebot. Damit können Sie DROPPY.CH von FileFactory noch individueller benutzen und das zu einem wirklich fairen Preis.

 

Anzeige

Was sagen Kunden zu DROPPY?